Aktuelles


09. bis 11. November 2018
OFFENE ATELIERTAGE 2018
img_3670.jpg
Malerei - Druckgrafik - Collagen - Installation - Lesung
 
Eröffnung Freitag, den 09.11.2018 um 19:30h mit Live-Musik - Elle A.
 
 
Öffnungszeiten:
Samstag, den 10.11.2018 von 13 - 19h
Sonntag, den 11.11.2018 von 12 - 18h
 
Burggrafenstraße 5a, 81671 München (Ecke Friedenstraße, Ostseite des Ostbahnhofs)
 
Mitwirkende Künstler:
Gabriele Abs, Christine Ambrusch, Regina Fritsch, Axi Hohenstein, Elisabeth Knopper, Gerda C. Krimbacher, Gerd Kriso, Eva-Maria Stein, Roswitha Zirngibl mit "Raum für 3" (Elfie Kriester und Steffi Reiffert)
Gastkünstler: Mizuho Matsunaga


12. September 2018 bis 16. Januar 2019.
FARBE REGIERT
img_9602.jpg
Meisterschüler und -schülerinnen von Markus Lüpertz stellen ihre Werke in der Regierung von Oberbayern in München aus.
 
Einladung zur Vernissage am Mittwoch, den 12. September um 18:30 im berühmten Treppenhaus des historischen Gebäudes der Regierung von Oberbayern, Maximilianstraße 39, 80538 München. 
 
Begrüßung: Maria Els und Walter Jonas, Regierungspräsidentin und Regierungsvizepräsident von Oberbayern.
Grußwort: Prof. Markus Lüpertz


04. September bis 09. September 2018
FARBSTRĂ–MUNG
img_3121.jpg
Einzelausstellung in der
ORANGERIE im Englischen Garten
Englischer Garten 1a
80538 München
 
VERNISSAGE am Dienstag, den 04. September um 19h
Einführung: Dr. Bettina Krogemann, Kunsthistorikerin
Musik: Eva Kastner & Sabine Schmid, Harfe und Hackbrett
Ausstellungszeitraum: 5. bis 9. September 2018, tägl. von 14 bis 18h
 


30. Juni bis 09. Juli 2018
ZEITENLAUF
img_e2102.jpg
img_2217.jpg
Ausstellung der Gruppe Breitengrad e.V.
in der Zeche Fürst Leopold in Dorsten, Waschkaue im Rahmen der 
EXTRASCHICHT / Nacht der Industriekultur am Samstag,
den 30. Juni 2018 von 18 bis 02.h
 
eingeladen vom Kunstverein Virtuell-Visuell e.V. Dorsten sowie von den Zechebetreibern CreativQuartier Fürst Leopold, Dorsten
Veranstalter: 
Kulturfestival Extraschicht
Die Nacht der Industriekultur
veranstaltet von der Metropole Ruhr
Ruhr Tourismus GmbH
gefördert von der EU/Fonds für regionale Entwicklung NRW
   
Vernissage mit geladenen Gästen am Sonntag, den 01. Juli um 15h
Es spricht die Historikerin Christine Giesen, Madrid zu den 19 ausgestellten Arbeiten
Musik von Vera Seedorf, Lübeck
 
Die Ausstellung mit dem Titel ZEITENLAUF in der Waschkaue der Zeche Fürst Leopold in Dorsten ist vom 30. Juni bis zum 09. Juli 2018 vorgesehen. Die Gruppe hat sich im Vorfeld intensiv mit dem Ausstellungsort sowie der Region inhaltlich auseinandergesetzt. Die einzelnen Projekte, die aus Installationen, Bildhauereien und Malereien bestehen, realisieren in ihrem künstlerischen Konzept die  Auseinandersetzung mit der Thematik der Auflösung des Kohleabbaus und der daraus resultierenden Neugestaltung der gesamten Region. Die Kunstwerke erörtern kontemporär gleichfalls die Geschichte des Bergbaus aber auch die Entstehungsgeschichte der Kohle sowie die Architektur rund um die Zeche Fürst Leopold.

Öffnungszeiten:

Mittwoch, den 4.7. 1von 5 bis 18h

Donnerstag, den 5.7. von 15 bis 18h

Sonntag, den 8.7. von 15 bis 18h 

 

oder nach Vereinbarung (0160-7224024 / Regina Schumachers)

Hier können Sie einen Film zur Ausstellung sehen: 

 

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=p8ssPwztIhc 

www.breitengrad27.com

kdpm7259.jpg toqi2851.jpg img_2184.jpg img_2169.jpg img_2278.jpg idog3276.jpg img_2263.jpg img_2286.jpg img_2261.jpg img_2175.jpg img_2181.jpg img_2167.jpg img_2104.jpg img_2178.jpg img_2160.jpg sfeu7932.jpg

25. und 26. Januar 2018
Neujahrsempfang
img_9075.jpg
Herzliche Einladung zum kreativen Neujahrsempfang mit meiner Kollegin Christine Heinrich am
 
Donnerstag, den 25. Januar 2018 von 17 bis 21h
 
im MultiVersum, Milchstraße 4, München-Haidhausen
 
Weitere Öffnungszeiten sind Freitag, der 26. Januar und Samstag, der 27. Januar 2018 von 14 bis 17h und nach telefonischer Vereinbarung.
 
Christine Henrich: 0177 6006119
Tanja Schmidt Osterkamp: 0179 1473751